Fahrerin leicht verletzt

Vorfahrt missachtet: Skoda rammt Straßenbahn

+
Autofahrerin prallt gegen Straßenbahn der Linie 3

Mannheim-Lindenhof - Am Donnerstagmittag kommt eine 42-jährige Autofahrerin zur Kreuzung Speyerer Straße/Steubenstraße. Dabei missachtet sie das Rotlicht und kracht gegen eine Straßenbahn:

Gegen 14:15 Uhr ist die Skoda Fabia-Fahrerin in Richtung Lindenhof unterwegs. An der Kreuzung will sie nach links abbiegen und ignoriert das Rotlicht. Dadurch stößt sie mit der Bahn der Linie 3, die in gleicher Richtung unterwegs ist, zusammen.

Autofahrerin prallt gegen Straßenbahn der Linie 3

Durch den heftigen Aufprall wird der Wagen komplett zerstört. An der Bahn entsteht ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Die 42-Jährige wird mit leichten Verletzungen in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht. 

Autofahrerin prallt gegen Straßenbahn der Linie 3

Der Straßenbahnverkehr ist für etwa eine Stunde gesperrt gewesen. Die Ermittlungen hat die Verkehrsunfallaufnahme-West übernommen.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Kommentare