Zug-Ausfälle und Verspätungen

Zwischen Mannheim und Ludwigshafen: Mann wird von Zug erfasst und stirbt

+
Notarzt-Einsatz auf Bahnstrecke zwischen Mannheim und Ludwigshafen (Symbolfoto)

Mannheim/Ludwigshafen - Ein Mann wird am Mittwochmorgen von einem Zug erfasst und kommt dabei ums Leben. Das Unglück hat Auswirkungen auf tausende Pendler: 

Die Bahnstrecke zwischen Ludwigshafen und Mannheim über den Rhein bleibt nach dem Unglück zwischen 4 und 8 Uhr gesperrt, sagt eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Züge fallen aus oder werden umgeleitet. 

Bis alle Verbindungen wieder nach dem Fahrplan fahren, soll es laut Bahn noch einige Stunden dauern. Die Ursache des Unglücks ist nach Angaben der Bundespolizei zunächst noch unklar. 

dpa/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.