Neues Album „Modern Heart“ im Gepäck  

Auf Deutschland-Tour: Milow macht Halt im Capitol

+
Sänger Milow macht auf seiner Deutschland-Tournee auch Halt im Mannheimer Capitol

Mannheim - Sein Cover-Hit „Ayo Technology“ machte ihn bekannt, seit 2006 ist er aus den Charts nicht mehr wegzudenken. Am Mittwoch beehrt Milow seine Mannheimer Fans im Capitol

„You Don't Know“, „You and Me“ und „Little in The Middle“, sind die Hits, die man mit dem Mann mit der weichen Stimme verbindet. Der Belgier Jonathan Vandenbroeck, wie Milow bürgerlich heißt, begeistert mit seinen eingängigen Klängen seit rund 10 Jahren seine Fans.

Milow im Capitol

Für sein sechstes Album „Modern Heart“, das im Mai 2017 erschienen ist, hat Milow sich neu definiert – und präsentiert seine neuen Songs mit Urban Soul und Tropical-House Klängen auch in zehn Konzerten in Deutschland. Am Mittwoch begeistert der Belgier, der kürzlich auch einen Radio  Regenbogen Award in der Kategorie Pop 2016 absahnte, seine Zuschauer im Capitol – und kann sich dabei auf die Textsicherheit seiner Fans verlassen. Vor allem bei seinem aktuell neuesten Chart-Hit „Howling at the Moon“ wird kräftig mitgesungen.

pm/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale 

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert

Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.