Laster geht in Flammen auf

Mysteriöser Brand in Neckarstadt – Feuer richtet enormen Schaden an

+
Lkw geht mitten in der Mannheimer Neckarstadt plötzlich in Flammen auf.

Mannheim - Ein brennender Kleinlaster richtet in der Neckarstadt einen enormen Schaden an. Er zieht nicht nur mehrere Wagen in Mitleidenschaft, sondern auch eine Bahnstation.

Mitten in der Neckarstadt fängt am frühen Dienstagabend (23. Juli) ein Kleinlaster plötzlich Feuer. Die Einsatzkräfte müssen gegen 17:15 Uhr mit einem Großaufgebot in die Fardelystraße in Mannheim ausrücken, da die Gefahr besteht, dass der Brand sich auch auf die angrenzende Bahn-Brücke ausweitet. Obwohl die Feuerwehrkräfte das Schlimmste verhindern können, ist der Schaden enorm.

Oft gelesenHotel Atlanta vorerst unbewohnbar – Bewohner kommen in PHV unter

Mannheim: Brand in Fardelystraße richtet enormen Schaden an

Als die Polizei Mannheim eintrifft, ist die Feuerwehr bereits vor Ort und kämpft gegen die Flammen. Doch auch die Feuerwehrkräfte können nicht verhindern, dass der Kleinlaster komplett ausbrennt. Auch drei weitere Wagen und eine Straßenlaterne werden durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Letztere schmilzt durch die starke Hitze teilweise.

Durch die starke Hitze schmilzt die Straßenlaterne teilweise.

Der Rauch zieht auch in Richtung der Bahnstation Neckarstadt, die über der Fardelystraße in Mannheim auf einer Brücke liegt. Die Station wird dadurch stark verrußt. Ob auch die Brücke in Mitleidenschaft gezogen worden ist, muss untersucht werden. Auch ist unklar, warum der Kleinlaster Feuer gefangen hat. 

Nur wenige Tage später kommt es zu einem Feuer-Drama in der Nähe von Heilbronn: Hier kommt für tausende Tiere jede Hilfe zu spät. Sie sterben den Feuertod.

Mannheim: Laster in Flammen – Polizei sucht Zeugen

Obwohl der Brand rund 1,5 Stunden später gelöscht ist, richtet das Feuer einen enormen Schaden von rund 100.000 Euro an. Verletzt wird dabei glücklicherweise niemand. Die Polizei Mannheim ermittelt nun die Brandursache und bittet um Hinweise.

Lkw geht mitten in der Mannheimer Neckarstadt plötzlich in Flammen auf.

Die Polizei Mannheim-Neckarstadt sucht nun Zeugen des Brandes, die eventuell auch Hinweise auf die Brandursache geben können. Diese sollen sich unter ☎ 0621 33010 melden.

Erst einen Tag zuvor muss die Feuerwehr zu einem anderen Autobrand ausrücken – dieses Mal auf der A6. Hier brennt ein BMW ebenfalls vollständig aus.

Am 24. August gerät eine Mercedes A-Klasse in der Vogesenstraße in Brand. Das Feuer greift ein Haus über, das stark beschädigt wird. Mehrere Wohnungen sind nicht mehr bewohnbar. 

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare