Skandal um Saudi-Arabien Kronkorken

Sammlerstück? Umstrittene Eichbaum-Bierflaschen auf Ebay zu ersteigern!

+
Die Skandal-Flaschen werden von mehreren Verkäufern auf Ebay verscherbelt.

Mannheim - Nachdem Eichbaum die Produktion von Länderkorken mit der Flagge von Saudi-Arabien nach einem Shitstorm eingestellt hat, wittern einige Verkäufer auf Ebay ihre große Chance:

Des einen Leid ist des andren Freud...

Über der Brauerei Eichbaum ist in der letzten Woche ein gewaltiger Shitstorm hereingebrochen. Grund dafür ist die Veröffentlichung der Länderkorken zur WM, auf der auch die Flagge von Saudi-Arabien abgebildet ist. Nach einiger gewaltigen Diskussion auf Facebook mit einigen verbalen Entgleisungen entschließt sich Eichbaum, die Flaschen aus dem Sortiment zu nehmen.

Für einige Personen könnte die ganze Sache aber auch ein gutes Ende finden! Händler haben sich ein paar der seltenen Flaschen gekauft und verscherbeln diese jetzt als Sammlerstücke auf Ebay

Dabei stoßen die Skandal-Flaschen auf große Nachfrage: Manche Nutzer sind sogar bereit, große Summen für die ungeöffneten Getränkebehälter zu zahlen – Hauptsache die Sammlung der WM-Kronkorken ist vollständig! Normalerweise zahlt man im Laden etwa einen Euro für ein Eichbaum-Bier, bei eineigen Anbietern werden aber schon Preise über 20 Euro erreicht. 

Die Skandal-Flaschen scheinen einigen Bietern sehr viel wert zu sein. 

Um die Bieter zu höheren Zahlungen zu animieren, werden die Flaschen mit Schlagworten wie „extrem selten“ oder „bald Sammlerwert“ beworben. Auch sei eine Wertsteigerung vorprogrammiert, da die Flaschen nicht mehr im Handel erhältlich sind. 

Einen guten Gewinn werden die Verkäufer auf jeden Fall bei diesem Geschäft machen. Ob die ‚Sammlerstücke‘ dem Käufer irgendwann einmal einen guten Preis einbringen, darf bezweifelt werden. 

dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare