15.000 Euro Schaden

Feuerwehreinsatz: Auto brennt in Hinterhof!

+
Fahrzeug brennt in Hinterhof in der Rosenstraße

Mannheim-Neckarau - Einsatz für die Feuerwehr am Donnerstagabend: Ein Auto in einem Hinterhof in der Rosenstraße steht in Flammen! 

Gegen 22:30 Uhr geht ein Notruf bei der Polizei ein: Ein Fahrzeug brennt in der Rosenstraße. Als Polizei und Feuerwehr in dem Hinterhof eintreffen, steht die Fahrzeugfront eines Mitsubishi Colt samt Reifen in Flammen. 

Feuerwehr löscht brennendes Auto in Rosenstraße 

Auch ein unmittelbar angrenzendes Garagentor und ein Fahrrad werden durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Die durch den Brand entstandenen Schäden belaufen sich auf rund 15.000 Euro. Verletzt wird niemand.

Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von einem technischen Defekt im Motorraum des Autos aus.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.