Wieder ein Todesfall

Am Strandbad: Schwimmerin (87) ertrinkt im Rhein!

+
In der Nähe des Strandbads Neckarau wurde eine tote Frau aus dem Rhein geborgen.

Mannheim-Neckarau – Ein erfrischendes Bad im Rhein am Strandbad endet für eine 87-jährige Schwimmerin tödlich! Der alarmierte Notarzt kann nichts mehr für die Seniorin tun.

Dramatische Szenen am Freitagmorgen in der Nähe des Strandbads...

Ein aufmerksamer Passant sieht eine leblose Frau im Rhein treiben, springt mutig in die Fluten – kann sie jedoch nicht allein aus dem Wasser ziehen.

Um 9:35 Uhr geht der Notruf bei der Polizei ein. Die alarmierten Feuerwehren aus Mannheim und Ludwigshafen können die Frau schließlich mit Rettungsbooten bergen. 

Leider zu spät: Der per Rettungshubschrauber eingetroffene Notarzt kann nur noch den Tod der Seniorin feststellen.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist die 87-Jährige am Strandbad in den Rhein gestiegen – dort wurde ihre Kleidung gefunden.

Die Polizei hat die Angehörigen verständigt, die Kripo die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Wichtig: Mannheim ist eine der wenigen Städte mit einem Badeverbot für seine Flüsse – außer in extra ausgewiesenen Bereichen.

>>>Vermisster Schwimmer (38): Leiche aus Rhein geborgen

>>>Kühl und oft gefährlich – Baden in Flüssen

pol/pek

Quelle: Mannheim24

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

Crash auf A6: Lastwagen kracht in Stauende! 

Crash auf A6: Lastwagen kracht in Stauende! 

Welde-Wagen brennt lichterloh!

Welde-Wagen brennt lichterloh!

Kommentare