Leicht verletzt

Fußgängerin (89) beim Parken angefahren

+
Die rüstige Seniorin wird glücklicherweise nur leicht verletzt (Symbolbild).

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Ein 48-jähriger Mann rangiert mit seinem Wagen am Fahrbahnrand. Beim Rückwärtsfahren übersieht er eine 89-jährige Fußgängerin – und fährt die Dame an...

Die 89-jährige Dame ist gerade auf dem Gehweg in der Käfertaler Straße unterwegs. 

Direkt neben ihr versucht gerade ein 48-jähriger Mann seinen Wagen am Fahrbahnrand zu platzieren. Beim Zurücksetzen übersieht der Fahrer die Fußgängerin.

Die Seniorin wird durch den Aufprall zu Boden geworfen. Dabei verletzt sie sich leicht. 

Vorsorglich wird die Frau in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer ambulanten Behandlung kann sie jedoch wieder entlassen werden. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare