Kassiererin mit Revolver bedroht

Supermarkt-Überfall: Wer kennt DIESEN Mann?

+
Der Unbekannte soll am 8. Juni einen Supermarkt überfallen haben. 

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Mit einem Bild aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei jetzt nach diesem Mann. Mit einem Revolver soll er eine Kassiererin bedroht haben.

Der Unbekannte soll am 8. Juni einen Supermarkt überfallen haben. 

Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, am 8. Juni 2015, gegen 16:30 Uhr, einen Supermarkt in der Eichendorffstraße überfallen zu haben ( WIR BERICHTETEN).

Der bislang unbekannte Mann hatte die Kassiererin mit einem Revolver bedroht. Anschließend flüchtet er mit mehr als1.000 Euro Bargeld in Richtung Universitätsklinikum.

-------------------

Zeugen, die den Mann auf den Bildern erkennen, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Mannheim unter der Telefonnummer 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare