Linie 1

Mädchen (17) hämmern Scheibe von Straßenbahn ein!

+
Scheiben von Straßenbahn Linie 1 an ,Alte Feuerwache' eingeschlagen (Archivfoto)

Mannheim-Neckarstadt - Ein Zeuge beobachtet, wie zwei Teenager mehrere Scheiben der Straßenbahn der Linie 1 einschlagen. Die Polizei kann die beiden Frauen schnappen:

An der Haltestelle ,Alte Feuerwach' sollen die beiden 17-Jährigen am Freitag (16. Februar) gegen 1 Uhr die Scheiben der Bahn zerstört haben. Anschließen sind sie laut Zeuge in Richtung Neckarpromenade geflüchtet.

Die Polizei leitet sofort eine Fahndung ein. Sie kann die beiden Mädchen in einer nahegelegenen Tiefgarage finden und kontrollieren. Dabei entdecken die Beamten zwei offensichtlich benutze Nothämmer. Wie sich herausstellt, haben die Täterinnen die beiden Hämmer zuvor in der demolierten Straßenbahn geklaut.

Der Schaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro. Die Jugendlichen können nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls und Sachbeschädigung erwarten.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Kommentare