Statt zu zahlen

Betrunkene (26) schlägt Taxifahrer ins Gesicht!

+
(Symbolfoto)

Mannheim-Neckarstadt-West – Ein Taxifahrer bringt eine junge Frau (26) frühmorgens heim in die Dammstraße. Doch statt Bargeld kassiert er nur Schläge. Warum die Fahndung nur kurz war: 

Er macht doch nur seine Arbeit...

Ein Taxifahrer (45) chauffiert am Donnerstagfrüh eine Frau nach durchzechter Nacht von der Innenstadt in die Neckarstadt.

Als er die 26-Jährige gegen 6:45 Uhr in der Nähe ihrer Wohnung abliefert und es ans Bezahlen geht, weigert sich die Frau.

Doch nicht nur das: Sie schlägt dem verdutzten Fahrer ins Gesicht, zerbricht ihm dabei seine Brille! Dann haut die ‚Furie‘ zu Fuß ab.

Dumm nur, dass sie sowohl Handy als auch Personalausweis im Taxi vergessen hat, ihr Auffinden den Polizisten somit denkbar einfach macht.

Logische Konsequenz: Außer einem ‚Brummschädel‘ erwartet die Betrunkene gleich drei Strafanzeigen – wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung sowie Beförderungserschleichung.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Großeinsatz: Brennendes Weizenfeld

Großeinsatz: Brennendes Weizenfeld

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

Kommentare