Fünf Autos beschädigt

Vorfahrt missachtet: VW prallt gegen Audi! 

+
Audi und VW stoßen auf Kreuzung Käfertaler Straße/Kobellstraße zusammen

Mannheim-Neckarstadt-West - Am Samstag nimmt ein 77-Jähriger die Vorfahrt eines Audi-Fahrers. Die beiden Fahrzeuge krachen ineinander und prallen gegen weitere Autos:

Am Samstagmorgen, gegen 5 Uhr, ist der VW-Fahrer auf der Schafweide in Richtung Käfertaler Straße unterwegs. An der Kreuzung missachtet er die Vorfahrt eines 19-jährigen Audi-Fahrers, der in Richtung Alter Messplatz unterwegs ist. 

Die beiden Fahrer stoßen zusammen. Dabei wird der VW nach links gegen einen geparkten Peugeot und der Audi gegen einen VW-Passat geschleudert. Der Passat wird dadurch auf einen weiteren Audi geschoben.

Die Feuerwehr muss bei der Rettung des Unfallverursachers das Dach entfernen. Er muss mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut dem Polizeipräsidium Mannheim besteht für den 77-Jährigen keine Lebensgefahr.

Der 19-Jährige wird bei dem Unfall leicht verletzt und kann nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Fotos vom schweren Unfall in Neckarstadt

Die Käfertaler Straße ist für längere Zeit gesperrt gewesen. Der Audi und der VW müssen abgeschleppt werden. Insgesamt entsteht ein Sachschaden von rund 19.000 Euro.

pri/jol

Quelle: Mannheim24

Peugeot prallt gegen Betonwand: Frau verletzt

Peugeot prallt gegen Betonwand: Frau verletzt

Fotos: Brand in Altersheim ‚Edelberg‘

Fotos: Brand in Altersheim ‚Edelberg‘

Polizei schießt auf Person: Ein Verletzter!

Polizei schießt auf Person: Ein Verletzter!

Kommentare