Drei Verletzte

Feuer in Mädchen-Notaufnahme

+
Drei Jugendliche werden bei dem Brand verletzt (Symbolbild). 

Mannheim-Neckarstadt-West - Am Montagmorgen wird eine 25-jährige Mitarbeiterin der Notunterkunft für junge Mädchen durch den Brandmelder geweckt – in dem Gebäude ist ein Feuer ausgebrochen.

Gegen 4 Uhr wird die 25-Jährige durch den Alarm geweckt und beginnt sofort die Flammen im Wohnbereich der Mädchen zu löschen. 

Als die Feuerwehr eintrifft, hat die Mitarbeiterin bereits alle Bewohner der Unterkunft ins Freie gebracht und den Brand unter Kontrolle gebracht. Die Einsatzkräfte müssen die Räumlichkeiten nur noch entlüften.

Zwei 15- und ein schwangeres 17-jähriges Mädchen werden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden ist gering.

Um die Brandursache herauszufinden, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Ludwigshafen/Frankenthal

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Ludwigshafen/Frankenthal

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Kommentare