Haftbefehl erlassen

Einbruchserie in Neckarstadt aufgeklärt?

+
Der 18-Jährige soll in insgesamt fünf Wohnungen eingebrochen sein. 

Mannheim-Neckarstadt-West – Am vergangenen Donnerstag wird ein 18-jähriger Mann verhaftet. Er steht unter dem Verdacht, für eine Einbruchserie verantwortlich zu sein...

Der Mann soll in der Zeit vom 1. bis zum 10. September in insgesamt fünf Wohnungen in der Neckarstadt eingebrochen sein.

Außerdem soll er weitere sechs Mal einen Einbruchsversuch gestartet haben. 

Der 18-Jährige soll nachts über Balkone und Fenster in die Wohnungen seiner Opfer gelangt sein.

Dort soll er mit Vorliebe alles, was wertvoll und leicht zu transportieren war - wie Handys, Tablet PCs und Autoschlüssel - geklaut haben. 

Der Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Zwei Einbrüche bleiben erfolglos, da es dem Beschuldigten nicht gelungen ist, die Fenster zu öffnen. In vier Fällen wurde er von Bewohnern auf frischer Tat ertappt und musste von seinem Versuch ablassen.

Auf die Schliche kommt ihm schließlich die Kriminalpolizei Heidelberg. Sie überprüften den 18-Jährigen bei den Ermittlungen im Fall zweier gestohlener Roller vom 10. September.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern an.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Kommentare