Impressionen am Donnerstag

Hoch hinaus auf der Maimess

1 von 46
Bei einer Fahrt auf dem Riesenrad geht´s auf der Mannheimer Maimess hoch hinaus!
2 von 46
Bei einer Fahrt auf dem Riesenrad geht´s auf der Mannheimer Maimess hoch hinaus!
3 von 46
Bei einer Fahrt auf dem Riesenrad geht´s auf der Mannheimer Maimess hoch hinaus!
4 von 46
Bei einer Fahrt auf dem Riesenrad geht´s auf der Mannheimer Maimess hoch hinaus!
5 von 46
Bei einer Fahrt auf dem Riesenrad geht´s auf der Mannheimer Maimess hoch hinaus!
6 von 46
Bei einer Fahrt auf dem Riesenrad geht´s auf der Mannheimer Maimess hoch hinaus!
7 von 46
Bei einer Fahrt auf dem Riesenrad geht´s auf der Mannheimer Maimess hoch hinaus!
8 von 46
Bei einer Fahrt auf dem Riesenrad geht´s auf der Mannheimer Maimess hoch hinaus!

Mannheim-Neckarstadt-West – Tagsüber erscheint die Maimess in einem völlig anderen Licht. Besonders eine Fahrt auf dem Riesenrad wird dann zum Erlebnis. Auch MANNHEIM24 wagt sich in die Höhe.

Am „Familien-Donnerstag" haben die Besucher zudem die Gelegenheit viele der Fahrgelegenheiten zum halben Preis zu fahren. 

Kleiner Tipp: Tagsüber ist die Fahrzeit auch deutlich länger, da die Schlangen vor den Buden kürzer sind als am Abend oder Wochenende.

Vor allem Schüler machen nach dem Unterricht gerne schnell noch einen Abstecher auf die schöne Maimess und kratzen das letzte Taschengeld zusammen um noch eine Runde Autoscooter zu fahren.

kp

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.