Tierheim Mannheim

Tierisch gut – Zwei- und Vierbeiner feiern Weihnachten

Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
1 von 14
Selina Braun mit Hermann
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
2 von 14
Vanessa Willscheid mit einem der putzigen Kater.
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
3 von 14
Sebastian Rückert mit einer Bartagame.
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
4 von 14
Vanessa Willscheid mit Murphy
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
5 von 14
Shady vesteht zu Weihnachten Spaß und lässt sich mit Elchgeweih fotografieren.
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
6 von 14
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
7 von 14
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim
8 von 14
Tierweihnachtsfeier im Tierheim Mannheim

Mannheim-Neckarstadt-West - Animalische Weihnacht im Tierheim Mannheim. Zahlreich waren Tierliebhaber erschienen, um jede Menge Futter, Decken und Geld zu spenden.

Viel los war am Sonntag bei der Tierweihnachtsfeier im Tierheim auf der Friesenheimer Insel. Auch wenn es zeitweise etwas schwierig war, einen Parkplatz zu finden, wurde man auf dem Gelände des Tierheims von Glühweinduft und dem herzhaften Bellen der Hunde begrüßt.

„Die Tierweihnachtsfeier ist eine Spendenaktion“, sagte Astrid Röseler von der Geschäftsstelle des Heims. Und die Besucher spendeten, was sie entbehren können und was den Tiere nützt: Futter, Decken, natürlich auch Geld. „Alles geht direkt ans Tierheim.“ Als Dankeschön gab es einen Glühwein und leckere Erbsensuppe.

Da wundert es kaum, dass da das ganze Team des Tierheims sowie sämtliche ehrenamtliche und freiwilligen Helfer im Einsatz waren: „Etwa zehn Leute sind wir heute“, berichtet der stellvertretende Heimleiter Hans Gräf.

Um die 50 Katzen und 50 Hunde sind derzeit im Tierheim, dazu Ponys, Schafe und freilaufende Gänse, die ganz nebenbei das Titelblatt des Tierheimkalenders 2015 zieren, einige Pflegetiere, darunter Vögel, oder die sehr exotischen Bartagamen.

Nicht nur die Tiere freuten sich über die viele Besucher: Wer da war, blieb einen Augenblick länger zum Plaudern mit anderen Tierfreunden, zum Tiere schauen, und um noch einen Glühwein zu trinken.

Hier und da sah man eine Nikolaus-Mütze und ein Elchgeweih, auch „Shady“ war für einen kleinen Spaß zu haben und ließ sich mit Geweih fotografieren. Gute Stimmung bei der Tierweihnacht eben.

Auch sonst sind Spenden jederzeit willkommen, die Tiere brauchen sie immer.

Informationen zum Tierheim und zum Tierheimkalender gibt es unter www.tierheim-mannheim.de und bei Facebook https://de-de.facebook.com/Tierheim.Mannheim.

chr/rob

Quelle: Mannheim24

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare