Hundehalter aufgepasst

Spaziergänger finden mehrere Giftköder auf Friesenheimer Insel!

+
Achtung, Hundebesitzer!

Mannheim-Neckarstadt-West - Bereits am Wochenende finden Passanten auf der Friesenheimer Insel mehrere präparierte Hackfleischköder. Für Hundebesitzer ist Vorsicht geboten:

Bereits am Wochenende werden in der Max-Planck-Straße auf der Friesenheimer Insel mehrere Giftköder ausgelegt. 

Passanten finden einige präparierte Hackfleischköder an einer Strecke, die bei Hundehaltern zum Gassigehen sehr beliebt ist.

Offensichtlich ist das Hackfleisch mit Rattengift versetzt.

Die Polizei ruft Hundehalter zur Vorsicht auf und übernimmt die Ermittlungen.

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Mesut Özil singt bei der Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt bei der Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.