Bubenhafter Charme

Tocotronic begeistern in der Alten Feuerwache

+
Die Jungs von Tocotronic sind zwar älter geworden, reißen das Publikum aber immer noch so mit wie damals.

Mannheim-Neckarstadt-West: Seit mehr als zwanzig Jahren sind die Jungs von Tocotronic schon im Geschäft. Am Sonntag kommen sie mit den Songs ihres neuen Albums im Gepäck in die Alte Feuerwache:

Als die braven Punk-Indie Buben auf die Bühne kommen, sehen sie so aus, als wäre die Zeit stehen geblieben. Man merkt ihnen nicht an, dass sie schon so lange im Geschäft sind. Sie sind natürlich älter und erwachsener geworden, doch den bubenhaften Charme haben sie sich bewahrt. Und das hört man auch in ihrer Musik. 

Sie wechseln mühelos zwischen popigen und rockigen Elementen hin und her und reißen so ihr Publikum mit sich. 

Und die neuen Lieder aus dem neu erschienenem "Roten Album"? Natürlich geht es vor allem um die Liebe. Und die ist natürlich, wie das ja immer so ist, gar nicht so einfach. „Du bist zänkisch und suspekt du bist ein toxisches Subjekt ....doch bist du wenigstens nicht so wie die", heißt es in einem der Songs. Damit sprechen sie wohl vielen aus dem Herzen und das Publikum feiert in alter Manier die wie immer, unkonventionellen Texte. 

Natürlich haben die Tocotronic Jungs auch nicht die guten alten Zeiten vergessen und liefern dem begeisterten Publikum auch Hits aus den späten 90-Jahren. „Let there be rock!“, ist da die Devise, oder ist es doch eher Pop? Egal, das Publikum freut sich auf weitere 20 Jahre! 

>>>>Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow im Interview

kp 

Quelle: Mannheim24

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Kommentare