Straßenbahnverkehr unterbrochen

Mann schlägt Frau bewusstlos!

+
In der Mittelstraße kommt es am späten Freitagabend zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen.

Mannheim-Neckarstadt-West – Unglaubliche Szenen am Freitagabend in der Mittelstraße: Ein harmloser Streit zwischen zwei Frauen entwickelt sich zu einer handfesten Rangelei...

Und das alles wegen eines Handys?

Zwei Frauen (47 & 50) geraten am Freitagabend zwischen 21 und 21:30 Uhr vor einem Café in der Mittelstraße aneinander. Doch anstatt sich wieder zu beruhigen, kommt es laut Polizei zu einer Rangelei. Daraufhin mischt sich ein 51-jähriger Mann ein, der die 47-Jährige mit einem Schlag gegen den Kopf bewusstlos zu Boden gehen lässt!

Der Mann und die 51-jährige Kontrahentin ergreifen kurzzeitig die Flucht. Die eingetroffenen Polizeibeamten nehmen sie mit aufs Revier. Die 47-Jährige muss im Krankenhaus behandelt werden.

Durch den Rettungs- und Polizeieinsatz ist auch der Straßenbahnverkehr in der Mittelstraße für kurze Zeit unterbrochen.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Regenbogen-Spektakel über der Region

Regenbogen-Spektakel über der Region

Zwei Großeinsätze wegen missglücktem Chemieversuch

Zwei Großeinsätze wegen missglücktem Chemieversuch

Das sind die Anwärterinnen für die Krone der Heidelwiesn Queen

Das sind die Anwärterinnen für die Krone der Heidelwiesn Queen

Kommentare