Am Gerd-Dehof-Platz

Aufmerksamer Mann verhindert bewaffneten Kiosk-Überfall!

+
Möglicher Überfall auf ein Kiosk wird von einem aufmerksamen Mann verhindert. (Symbolbild)

Mannheim-Neuhermsheim - Am Freitagabend verhindert ein Mann einen möglichen Überfall auf ein Kiosk! Wie der 60-jährige das geschafft hat, liest Du hier...

Am Freitagabend um kurz vor 18 Uhr, nähert sich ein verdächtig wirkender Mann zu Fuß einem Kiosk auf dem Gerd-Dehof-Platz. Da er allerdings einen dunkelblauen Schutzanzug, eine Sturmhaube als Maskierung und einen Rucksack trägt, bleibt er nicht lange unentdeckt.

Ein aufmerksamer 60-jähriger Mann fragt ihn nach seinem Vorhaben, woraufhin sich der mutmaßliche Täter schnell von der Örtlichkeit entfernt und sich in der Nähe von seinem Schutzanzug entledigt.

In der Zwischenzeit wird die Polizei alamiert, die sofort mit mehreren Streifenwagen zur Stelle eilt. Im Gebüsch finden die Beamten eine scharfe Schusswaffe samt Munition, die sie direkt beschlagnahmen.

Der Verdächtige 47-jährige Kroate wird daraufhin vorläufig festgenommen und muss mit den Beamten auf die Wache. 

>>> Überfall mit Waffe: Mutmaßlicher Bankräuber (62) gefasst!

pol/lp

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Vote mit! Welche Heidelberger Eis-Diele gehört in TOP 3?

Vote mit! Welche Heidelberger Eis-Diele gehört in TOP 3?

Nach BASF-Unglück mit fünf Toten: Anklage gegen 62-Jährigen erhoben!

Nach BASF-Unglück mit fünf Toten: Anklage gegen 62-Jährigen erhoben!

Royal Baby: Wird das der Name von William und Kates zweitem Sohn?

Royal Baby: Wird das der Name von William und Kates zweitem Sohn?

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Toronto - zehn Tote und viele Verletzte

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Toronto - zehn Tote und viele Verletzte

18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar - Brandstifter nach kurzer Flucht gefasst

18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar - Brandstifter nach kurzer Flucht gefasst

Blockhütte im Edinger Riedweg brennt komplett nieder

Blockhütte im Edinger Riedweg brennt komplett nieder

Kommentare