Zeugen gesucht

Exhibitionist in der Oststadt unterwegs

+
Die Frau führt gerade ihren Hund aus, als sie von einem Unbekannten belästigt wird (Symbolbild).

Mannheim-Oststadt - Die 29-Jährige führt gerade ihren Hund aus, als sie von einem Unbekannten überrascht wird. Während der Mann ihr in die Augen starrt, lässt er die Hosen herunter...

Die 29-Jährige geht am Sonntagabend, gegen 19:35 Uhr, mit ihrem Hund spazieren. Als sie an der Treppe zur einer Tiefgarage vorbei geht, entdeckt sie einen Mann, der sie ununterbrochen anstarrt. 

Der Unbekannte hat die Hose heruntergelassen und onaniert. 

Sofort ergreift die Frau die Flucht. Zuhause alarmiert sie die Polizei. 

Eine aufwändige Fahndung bleibt ohne Ergebnis. Jetzt ermittelt das Kriminalkommissariat Mannheim.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Der Mann soll etwa 23 bis 30 Jahre alt und zirka 1,85 bis 1,95 Meter groß sein. Er hatte eine sportliche, kräftige Figur und dunkelblonde bis hellbraune Haare. Er soll sehr helle Augen (grün oder blau) haben und war dunkel gekleidet. Vermutlich soll er ein graues langärmliges Oberteil und Jeans getragen haben.

----------

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

DJ BoBo in der SAP Arena

DJ BoBo in der SAP Arena

Kommentare