Ohne Lappen unterwegs

2,5 Promille! Polizei zieht Autofahrer aus Verkehr

+
Die Polizei zieht einen betrunkenen Autofahrer in MA-Rheinau mit 2,5 Promille aus Verkehr (Symbolfoto).

Mannheim-Rheinau – Deutlich zu viel ‚getankt‘ hat ein Autofahrer (33) vor seiner Fahrt durchs nächtliche Rheinau. Warum ihm die Polizei nicht den Führerschein abnehmen kann...

Seine ‚Schlangenlinien‘ verraten einen 33-jährigen Autofahrer in Rheinau...

Am Samstagabend gegen 23 Uhr halten Polizisten den Zechbruder in der Relaisstraße.

Bei der Kontrolle weht den Ordnungshütern eine deutliche ‚Fahne' entgegen! Spätestens aufgrund der „verwaschenen Aussprache“ ist eine Alkoholtest fällig. Ergebnis: satte 2,5 Promille!

Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet. 

Seinen Führerschein konnten die Beamten übrigens nicht sicherstellen – der wurde ihm bereits vor Jahren entzogen.

Warum wohl...

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Kommentare