+
Radio „sunshine live“ macht Song aus Herzschlägen von Moderatoren und Hörern.

Von Mitarbeitern und Hörern

Aus Herzschlägen! Radio sunshine live macht Techno-Song

  • schließen

Mannheim-Innenstadt – Mit gaaanz viel Herzblut haben Radio „sunshine live“ und deren Hörer Musikgeschichte geschrieben: Einen Techno-Track aus unzähligen Herztönen. Hör mal rein:

Es ist der ‚Bass‘ unseres Lebens, schlägt täglich rund 120.000 Mal – unser Herz. Warum also nicht aus den Herzschlägen verschiedener Leute einen fetzigen Song machen?

Das dachten sich jetzt die kreativen Köpfe bei Radio sunshine live! Und heraus kam eine absolute Musik-Neuheit, die derzeit für viel Aufsehen sorgt – das interaktiv produzierte United Heartbeat Project „Every Beat“.

Der Hintergrund für „Every Beat“ ist ein denkbar ernster: Ein Mitarbeiter von sunshine live musste als Notfall ins Krankenhaus – sein Herz hatte den Rhythmus verloren. Erst Einsetzen eines Schrittmachers und einer Gefäßstütze konnte er in der Echo-Kardiologie seinen Herzschlag wieder hören – und die Idee zum Song war geboren.

Mit Hilfe der Echo-Kardiologie der Uni-Klinik Heidelberg wurden dann die Herztöne des sunshine live-Teams aufgezeichnet.

Die Herzschläge der Hörer wurden dann auf der legendären „Mayday“ in Dortmund und dem Mannheimer Maimarkt recordet. Zusätzlich konnten Hörer ihre Herztöne mit einer speziellen App aufnehmen und dem Sender einschicken.

Diese Heartbeats wurden dann für den einmaligen Electro-Track mit denen der Moderatoren und Mitarbeiter des Mannheimer Kult-Senders vermischt, mit einem fetten Beat und einprägsamen Vocals unterlegt.

Logo, dass alle Beteiligten mächtig stolz darauf sind, Teil dieses Stücks Musikgeschichte zu sein. „Every Beat“ wird auch auf der nächsten sunshine live-Compilation veröffentlicht – Deutschlands erfolgreichster Radio-Compilation.

Tolle Geste: Unabhängig vom Verkaufserlös der ‚Herzschlag-Hymne‘ spendet sunshine live 2.000 Euro an den gemeinnützigen Förderverein „Freunde und Förderer der Kardiologie Heidelberg e.V.“. Der Verein fördert Weiter- und Fortbildungen der Klinikmitarbeiter, finanziert moderne Diagnose- oder Behandlungsgerätschaften und engagiert sich in der Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit zum Thema Herz-Kreislauf-Medizin.

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Kommentare