Von VW erfasst

17-Jährige bei Unfall schwer verletzt!

+
Die schwer verletzte 17-Jährige muss mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. (Symbolbild)

Mannheim-Rheinau – Am Dienstagnachmittag wird eine junge Frau (17) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Was genau passiert ist: 

Kurz nach 16 Uhr will die junge Frau über die Relaisstraße auf die andere Seite rennen, als sie von einem 27-jährigen VW-Fahrer erfasst wird, der in Richtung Innenstadt unterwegs ist. Sie wird durch den Aufprall schwer verletzt.

Nach einer notärztlichen Behandlung wird die junge Frau mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht. Der Autofahrer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Kommentare