In Ruhrorter Straße

Mann (61) stirbt bei Arbeitsunfall

+
Tödlicher Arbeitsunfall in der Ruhrorter Straße (Symbolfoto).

Mannheim-Rheinau - Am Mittwochnachmittag kommt es auf dem Firmengelände eines Unternehmens in der Ruhrorter Straße zu einem folgenschweren Unfall. Was passiert ist: 

Folgenschwerer Arbeitsunfall in der Ruhrorter Straße.

Ein 61-jähriger Mann läuft am Mittwoch gegen 13 Uhr über das Firmengelände unterwegs. Dann erfasst ihn ein Kollege mit einem Radlader.

Der 61-Jährige wird bei dem Arbeitsunfall so schwer verletzt, dass er noch vor Ort stirbt!

Über den genauen Unfallablauf gibt es noch keine näheren Details. Staatsanwaltschaft Mannheim und Verkehrspolizeidirektion Mannheim ermitteln.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

WM 2018 im Live-Ticker: Wegen Neymars Schwalben - kuriose Aktion in brasilianischer Kneipe

WM 2018 im Live-Ticker: Wegen Neymars Schwalben - kuriose Aktion in brasilianischer Kneipe

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Asylstreit: CSU-Urgestein vergleicht Söder mit Trump - Streit in der Partei wächst

Asylstreit: CSU-Urgestein vergleicht Söder mit Trump - Streit in der Partei wächst

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.