Zeugen gesucht

Dreijähriger rennt auf Straße – Klinik!

+
Ein kleiner Junge muss nach einem Unfall ins Krankenhaus (Symbolfoto).

Mannheim-Rheinau – Horror-Szenario für jeden Autofahrer: Ein Kind läuft zwischen geparkten Autos plötzlich auf die Straße. So passiert in der Karlsruher Straße:

Weil er am Freitagnachmittag über die Straße zu seiner Mutter will, rennt ein drei Jahre alter Junge einfach auf die Fahrbahn.

Ein85-Jähriger fährt gerade die Straße entlang, kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasst das Kleinkind.

Der Junge wird zu Boden geschleudert, muss vom Notarzt am Unfallort versorgt werden. Anschließend wird er mit seinen Verletzungen in eine Klinik gebracht.

Um den genauen Unfallhergang zu klären, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen

Zeugen, die den Unfallablauf beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4045 in Verbindung zu setzen.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare