Namika, Kretschmer, Gottschalk & Co.

Das sind die Gewinner beim Radio Regenbogen Award!

+
Der begehrte Preis und einige der Preisträger beim Radio Regenbogen Award.

Mannheim/Rust – Es ist (fast) so spannend wie die Nominierungen für den Oscar... Am Dienstag gibt Radio Regenbogen die letzten Preisträger und Laudatoren seines Awards bekannt: 

Für Kult-Moderator und Comedian Thomas Hermanns (53, „Quatsch Comedy Club“) ist es ohnehin die „Preisverleihung mit dem feierfreudigsten Publikum in Deutschland“ mit einem „besseren Line-Up als beim Echo“. 

Logo, dass der legendäre Radio Regenbogen Award im Confertainment Center des Europa-Parks am 22. April 2016 bereits Wochen zuvor mit 1.500 Gästen restlos ausverkauft ist – so früh wie nie zuvor in der Geschichte der Gala (seit 1998).

Könnte, wie Hermanns gewohnt frech vermutet, am „guten Wein oder dem guten Wetter“ in Baden liegen. Könnte aber auch an den Top-Promis liegen, die Radio Regenbogen nach Rust einlädt.

Gottschalk, Lena, a-ha & Co.! Award-Preisträger verkündet

Nachdem Stars wie Thomas Gottschalk, Lena, Günther Jauch, a-ha oder Ina Müller bereits Anfang Dezember bekannt gegeben wurden, verkündet Regenbogen-Chef Klaus Schunk persönlich am Dienstagvormittag die letzten Preisträger und Laudatoren:

So wird Mode-Guru und Frauen-Versteher Guido Maria Kretschmer (50) als „Medienmann 2015“ gekürt, Sänger Kelvin Jones hat nicht zuletzt dank seinem Ohrwurm „Call you home“ für die Jury „The Voice 2015“. Apropos Ohrwurm: Um den „Lieblingsmensch“ von Namika kam 2015 niemand vorbei. Verdienter Lohn dafür: Die 24-Jährige ist der „Newcomer National“.

Als „Opening Special Guest“ wird das Pop-Duo Glasperlenspiel dem Saal einheizen und auch dem Letzten deutlich machen, warum die Badener 2013 den Award als „Newcomer National“ bekamen und warum das Video „Geiles Leben“ bei Youtube unglaubliche 40 Millionen Mal angeschaut wurde.

Alle Preisträger und Laudatoren auf einen Blick

  • Medienmann des Jahres: Guido Maria Kretschmer („Shopping Queen“) – Laudatorin: Meret Becker
  • The Voice 2015: Kelvin Jones („Call you home“) – Laudatorin: Jessica Kastrop
  • Newcomer National: Namika („Lieblingsmensch“) – Laudator: Günther Maria Halmer
  • Ehren-Award: Thomas Gottschalk – Laudator: Günther Jauch
  • Comeback des Jahres: a-ha („Take on me“) – Laudator: Götz Otto
  • Künstler National: Joris („Herz über Kopf“) – Laudator: Atze Schröder
  • Künstlerin National: Lena („Wild & Free“) – Laudator: Wayne Carpendale
  • Newcomer International: Kwabs („Walk“) – Laudatorin: Andrea Sawatzki
  • Pop International: Madcon („Don‘t worry“) – Laudator: Ralf Schmitz
  • Comedy: Cordula Stratmann („Ellerbeck“) – Laudator: Thomas Hermanns
  • Song des Jahres: Stefanie Heinzmann („In the End“) – Laudator: Marcel Reif
  • Medienfrau des Jahres: Ina Müller („Inas Nacht“) – Laudator: Guido Maria Kretschmer

Du hast die rauschende Ball-Nacht im April 2015 verpasst? Hier unsere Fotos vom roten Teppich:

Impressionen vom Radio Regenbogen Award 

>>>Bis 4:30 Uhr! Promis erweisen sich als ‚Party-Animals‘

pek

Quelle: Mannheim24

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Kommentare