87-Jährige leicht verletzt

Brand in Dreifamilienhaus

+
87-Jährige wird bei Wohnungsbrand verletzt (Symbolfoto)

Mannheim-Sandhofen – Bei einem Wohnungsbrand in einem Dreifamilienhaus wird am Sonntagabend eine 87-Jährige verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Der ganze Vorfall:

Am Sonntagabend, gegen 20:30 Uhr, bricht im ersten Obergeschoss eines Dreifamilienhauses in Sandhofen ein Feuer aus. Durch den Brand wird eine 87-jährige Wohnungsinhaberin leicht verletzt. Die Hausbewohner verständigen die Feuerwehr und kümmern sich um die ältere Frau. 

Gemeinsam mit einer Polizeistreife bringen sie die 87-Jährige in Sicherheit. Mit leichten Verbrennungen an den Armen und einer Rauchgasintoxikation wird sie dem Rettungsdienst überstellt. Die restlichen drei Bewohner, darunter zwei Kindern, und eine Polizisten werden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, da sie Rauchgas eingeatmet haben.

Die Feuerwehr hat das Feuer schell unter Kontrolle, die Brandursache ist derzeit noch unklar. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

Kommentare