Star-Aufgebot in der SAP Arena

Culcha Candela, John Miles und Co. bei der ‚Night of the Proms‘!

+
Culcha Candela bei ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena

Mannheim - Bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena treffen am Freitag wieder Klassik, Rock & Pop aufeinander – was dabei herauskommt ist ein starbesetzter Stilmix, der Generationen begeistert!

Star-Power beim Klassik-trifft-Pop-Spektakel ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena!

Wie man es von der legendären Konzertreihe erwartet, ist auch am Freitag von Brit-Pop bis Hip-Hop und echten Kult-Hits alles dabei! Zusammen mit dem Antwerp Philharmonic Orchestra, dem Chor Fine Fleur und der NOTP-Backbone Band präsentiert die Night of the Proms populäre Hits aus den letzten drei Jahrhunderten.

‚Night of the Proms‘ vereint Generationen!

Ein Klassiker darf an diesem Abend natürlich auf keinen Fall fehlen: John Miles spielt seinen Evergreen „Music (Was My First Love)“, der nicht besser zu diesem musikalischen Spektakel passen könnte! 

Ein weiteres Highlight: Zum ersten Mal seit seinem Ausscheiden aus der US-Kultband Chicago können die Fans der Hits wie „If you leave me now“ oder „Hard To Say I’m Sorry“ Peter Cetera wieder auf der Bühne erleben – und das nach über 30 Jahren! 

Der Ex-Supertramp-Frontmann Roger Hodson schafft es, seine Zuhörer wieder in die Hippie-Zeit zu versetzen. Bei seinen zeitlosen Hits können auch die jüngsten im Publikum mitsingen. 

Frischen Wind in die Arena bringen Ex-Spice Girl Melanie C., die Berliner Partygang Culcha Candela und die erst 16-jährige Klavier-Virtuosin Emily Bear – die bisher jüngste Proms-Künstlerin und sicherlich die Entdeckung des Abends!

Wer hier dabei sein konnte, der hat eines der Konzert-Highlights des Jahres miterleben dürfen!

Die ‚Night of the Proms‘ im letzten Jahr:

Staraufgebot in Mannheim bei der ‚Night of the Proms‘

pm/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare