Schwere Kopfverletzungen

Biker (63) nach BMW-Unfall in Klinik!

+
Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall mit BMW in Friedrich-Ebert-Straße.

Mannheim-Neckarstadt – Bei einem Unfall mit einem BMW-Roadster am frühen Montagmorgen wird ein Motorradfahrer (63) schwer verletzt, muss ins Krankenhaus. Ursache bislang unklar.

Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der Friedrich-Ebert-Straße...

Ein schwarzer BMW Z4 und ein Motorrad unterwegs stadteinwärts.

Gegen 7:50 Uhr will der auf der linken Spur fahrende Roadster-Fahrer (29) auf Höhe der Eisenlohrstraße nach rechts wechseln. Vermutlich übersieht der Südhesse das rechts fahrende Motorrad – es kommt zum Zusammenstoß. 

Biker (63) nach BMW-Unfall in Klinik!

Der 63-jährige Biker stürzt auf den angrenzenden Gehweg, kommt nach medizinischer Erstversorgung mit schweren Kopfverletzungen stationär ins Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden – Sachschaden rund 8.000 Euro.

Während Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen kommt es zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Kommentare