Vom Dach eines Hauses

Mann stürzt 20 Meter in die Tiefe - Lebensgefahr!

+
Ein Mann stürzt vom Dach 20 Meter in die Tiefe. (Symbolbild)

Mannheim-Schwetzingerstadt - Ein 32-jähriger stürzt vom Dach eines 5-stöckigen Gebäudes und wird lebensgefährlich verletzt. Was wir bisher wissen:

Am Mittwochabend steht ein 32-Jähriger auf dem Dach des 5-stöckigen Gebäudes in der Schwetzinger Straße. Er ist offensichtlich stark alkoholisiert.

Doch bevor es den Rettungskräften gelingt den Mann zu überzeugen, wieder in das Zimmer zurückzusteigen, gerät er ins straucheln und stürzt 20 Meter in die Tiefe!

Er wird mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Warum sich der Mann auf dem Dach aufgehalten hat, ist bislang noch nicht bekannt.

+++ Weitere Informationen folgen. +++

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Kommentare