Zeugen gesucht

Exhibitionst zeigt grinsend sein ,bestes Stück'!

+
Mann grinst junge Frau an und spielt an sich herum (Symbolfoto)

Mannheim-Schwetzingerstadt - Ekelhaft! Eine 20-jährige Frau sitzt in ihrem Auto, als sie einen Unbekannten entdeckt, der sie angrinst und an sich herumspielt:

Am Donnerstag (26. Oktober) gegen 20 Uhr sitzt die junge Frau in ihrem Auto in der Rheinhäuser Straße. Plötzlich bemerkt sie einen Unbekannten, der neben ihrem Auto steht. Er grisnst sie an und spielt dabei an seinem entblößten Penis herum. Die 20-Jährige verriegelt sofort die Autotür, woraufhin der Mann zu Fuß flüchtet. 

Täterbeschreibung

Er ist etwa 1,75 Meter groß, kräftig und zwischen 30 und 40 Jahre alt. Er hat kurze, schwarze Haare und trägt an dem Abend ein blaues T-Shirt mit weißer Schrift und eine helle Jeans.

Zeugen sollen sich unter ☎ 0621 1744444 bei der Polizei melden. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Vermisste Tramperin Sophia L.: Schicksal weiterhin unklar 

Vermisste Tramperin Sophia L.: Schicksal weiterhin unklar 

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.