Reinigung bis 12 Uhr

Nach Unfällen wegen Ölspur! B38a gesperrt

+
Die B38a ist im Bereich der Abfahrt zur Ludwigshafener Straße bis zirka 12 Uhr voll gesperrt.

Mannheim-Seckenheim – Nach mehreren Unfällen wegen einer Ölspur ist die B38a im Bereich der Abfahrt zur Ludwigshafener Straße am Dienstagvormittag gesperrt.

Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer will um kurz vor 9 Uhr von der B38a auf die Ludwigshafener Straße abfahren, in der Kurve gerät er plötzlich ins Schleudern und kracht voll gegen die Leitplanke.

Kurz darauf passiert einem Paketzusteller fast der gleiche Unfall, er kann seinen Wagen jedoch noch rechtzeitig abfangen. Weniger Glück im Unglück hat schließlich ein 36-Jähriger, der mit seinem Ford in der Kurve ebenfalls ins Schleudern kommt und dann gegen den Transporter des Paketzustellers fährt. 

Der Lkw-Fahrer wird leicht verletzt, es entsteht ein Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro.

Verursacher der Ölspur gesucht!

Bei der Unfallaufnahme wird klar: Eine Ölspur, vermutlich Diesel, zieht sich von der

B38a über die Abfahrt auf die Ludwigshafener Straße, weiter über die B36 bis zur Glücksteinalle/Gontardstraße!

Der gesamte Kurvenbereich von der B38a zur B36 muss daraufhin wegen Reinigungsarbeiten bis zirka 12 Uhr gesperrt werden. Die Sperrung der Abfahrt führt zu Verkehrsbehinderungen, der Bereich sollte umfahren werden.

Zeugen, die Hinweise zum Verursacher der Öl-/Dieselspur geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier MA-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310 in Verbindung zu setzen.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Kommentare