Einsatz in Kloppenheimer Straße

Aufregung in Seckenheim – Brand in Wohnhaus!

+
Zimmerbrand – Feuerwehreinsatz in Mannheim-Seckenheim.

Mannheim-Seckenheim - Am Mittwochnachmittag muss die Feuerwehr in die Kloppenheimer Straße ausrücken. Im ersten Stock eines Wohnhauses brennt es und die Flammen greifen auf den Dachstuhl über! 

Am Mittwochmittag, kurz vor 13 Uhr bricht aus bislang unbekannter Ursache in der Obergeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kloppenheimer Straße ein Brand aus.

Feuerwehreinsatz in Kloppenheimer Straße

Die Flammen greifen rasch auf den Dachstuhl des Anwesens über, der hierdurch stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Das Feuer breitet sich jedoch glücklicherweise nicht auf die benachbarten Häuser aus. Deren Bewohner werden jedoch vorsorglich aus ihren Wohnungen evakuiert.

Der Brand ist gegen 13:30 Uhr schon gelöscht, die Nachlöscharbeiten dauern gegen 14:30 Uhr noch an. 

Nach bisherigem Kenntnisstand werden keine Menschen verletzt, jedoch sterben zwei Kaninchen. Zwei Wohnungen des Anwesens sind derzeit nicht mehr bewohnbar, es entsteht ein Sachschaden von rund 80.000 Euro.

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Während der Löscharbeiten ist die Kloppenheimer Straße zwischen Zähringer Straße und Kapellenstraße bis etwa 14:30 Uhr gesperrt. Hierdurch ergaben sich kurzzeitige Beeinträchtigungen für den Busverkehr der rnv.

pol/kp/mk

Quelle: Mannheim24

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Kommentare