"Alles was ich bin"

STAUBKIND in Alte Seilerei

+
"Alles was ich bin" - Traumzauber mit STAUBKIND auf ihrer Tour 2014.

Mannheim - "Alles was ich bin." So der Titel des jüngsten Albums der Berliner Band STAUBKIND. Und so auch der Titel der Tour 2014. Nun haben die Berliner Station in Mannheim gemacht.

Nachdem die letzten beiden Jahre wie im Flug vergangen sind und die Berliner Band STAUBKIND ganz Deutschland bereist hat, steht das Jahr 2014 bisher ganz im Zeichen des vierten Studioalbums.

Kein Fan hat den Besuch bereut. Hier stimmungsvolle Fotos von dem Auftritt von STAUBKIND, die unsBoris Korpak vom Cityguide-Rhein-Neckar gemacht hat. Hier zum Cityguide.

Toller Auftritt von STAUBKIND in Alte Seilerei

"Alles was ich bin" - unter diesem Motto hatten STAUBKIND auch ihr neues Album veröffentlichen und damit im mittlerweile zehnten Band-Jahr, zusammen mit ihrer treuen und stetig wachsenden Fan-Gemeinde weiter Träume zu fangen. STAUBKIND sind mit ihrem Album auf Tour quer durch die Republik gewesen und machten für ihr vorletztes Konzert auch in Mannheim Station. Wenn STAUBKIND auf der Bühne steht, dann sind das einfach große Gefühle und jede Menge Traumzauber. Die Klassiker der Band und natürlich auch brandneue Songs des aktuellen Albums wurde mit alten und neuen Fans geteilt.

Support des Abend waren: 

Singer/Songwriter Sebastian Niklaus aus Karlsruhe & The Weyers aus Zürich. The Weyers das sind zwei Brüder aus der Schweiz, die mit Schlagzeug, Gitarre und ihren Stimmen ihre ganz eigene musikalische Welt geschaffen haben.

Setlist:

01 Intro 2014

02 Bis ans Ende der Welt

03 Gnadenlos

04 Nur ein Tag

05 Alles was ich bin

06 Warum

07 Kleiner Engel

08 Königin 09

Den Träumen so nah

10 Vorbei

11 So still

12 Fühlst du

13 Kannst du mich seh'n

14 Dein Engel schweigt

15 Ein Traum der nie vergeht

16 Traumfänger

17 Unendlich sein

18 Was für immer bleibt

19 Durch den Regen

Zugaben:

20 Irgendwann

21 Angekommen

bk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Kommentare