In Ludwig-Jolly-Straße

Rache-Akt? Brandanschlag auf ‚Tarn‘-Blitzer!

+
Der angezündete ‚Tarn‘-Blitzer in der Ludwig-Jolly-Straße.

Mannheim-Neckarstadt-West – Normalerweise macht der ‚Tarn‘-Blitzer aktiv Jagd auf ‚Temposünder‘ – jetzt ist die Radaranlage selbst zum ‚Opfer‘ geworden. Was passiert ist:

Ob ein verärgerter Temposünder der Täter ist?

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (31. August) hat ein Unbekannter den ‚Tarn‘-Blitzer in der Ludwig-Jolly-Straße abgefackelt! Zumindest hat es er (oder sie) versucht...

Denn der von der Stadt Mannheim angemietete „Enforcement Trailer“ (Wert rund 100.000 Euro) wurde vermutlich mit Benzin übergossen, dann angezündet.

Messtechnik und Bildspeicher in dem gepanzerten und nahezu unverwüstlichen Blitzer-Anhänger sowie das Gerät selbst wurden laut Rathaus-Sprecher durch die Flammen leicht beschädigt und verschmutzt.

Jetzt muss das Gerät gereinigt und eine neue Scheibe eingesetzt werden. Die Überwachungsbilder werden schnellstens ausgewertet – möglicherweise ist der ‚Feuerteufel‘ ja darauf zu sehen...

Die Polizei ermittelt, die Stadt Mannheim hat Strafanzeige gestellt. 

Der angezündete ‚Tarn‘-Blitzer in der Ludwig-Jolly-Straße.

Da der ‚Tarn‘-Blitzer von der Stadt gemietet ist, entsteht dem Rathaus aufgrund der inkludierten Versicherung kein unmittelbarer finanzieller Schaden. 

Vor Stadtquartier Q6/Q7: ‚Tarn‘-Blitzer in Aktion

Nicht das erste Mal, dass ein „Enforcement Trailer“ in der Metropolregion Rhein-Neckar beschädigt wird:

>>> Vandalismus: Nagelneuer Blitzer unbrauchbar

>>> ‚Tarn‘-Blitzer brennt lichterloh: Brandstiftung?

>>> In Erzbergerstraße: Farb-Attacke auf ‚Tarn‘-Blitzer!

pek

Quelle: Mannheim24

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.