Totalschaden

Drei Autos stehen in der Nacht in Flammen!

+
Autos brennen in Stadtteil Vogelstang lichterloh

Mannheim-Vogelstang - In der Nacht von Montag auf Dienstag fangen plötzlich mehrere Autos Feuer. Die Einsatzkräfte können die Fahrzeuge nicht mehr vor den Flammen retten:

+++UPDATE: Mittlerweile sind die Hintergründe der Tat geklärt. Ein Mann (35) wurde verhaftet! +++

Gegen 1:40 Uhr muss die Feuerwehr in den Potsdamer Weg ausrücken, da dort aus bislang ungeklärter Ursache drei Autos in Flammen stehen. Doch bis zu ihrem Eintreffen brennen die Pkws bereits lichterloh. 

Fotos: Pkws brennen lichterloh!

Trotz schnellem Löscheinsatz sind die Fahrzeuge nur noch Schrott. Ein viertes Fahrzeug wird aufgrund der Hitze beschädigt. 

Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

>>> Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich Anfang Juni in Neulußheim.

pri/jol

Quelle: Mannheim24

Kommentare