Technischer Defekt an Klimanalage

Feuerwehr rettet vier Bewohner aus brennendem Haus

+
Vermutlich soll eine defekte Klimaanlage den Brand ausgelöst haben (Symbolfoto). 

Mannheim-Waldhof - Am Mittwochabend, gegen 17:45 Uhr, rufen Anwohner in der Weizenstraße die Feuerwehr: Aus einem Haus quellen dicke Rauchwolken, es brennt!

Der Rauch steigt aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss auf. 

Die Berufsfeuerwehr Mannheim stürmt in das Gebäude und rettet vier Personen aus dem brennendem Haus. Insgesamt müssen vor Ort sechs Personen vom Rettungsdienst behandelt werden. Es besteht der Verdacht einer Rauchgasvergiftung. Eine Mutter und ihr vierjähriges Kind müssen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Nach ersten Ermittlungen soll ein technischer Defekt an einer Klimaanlage den Brand ausgelöst haben. Der Sachschaden soll etwa 40.000 Euro betragen. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Kommentare