Fußgängerin stirbt noch an Unglücksstelle

Tödlicher Unfall in Waldstraße! Frau (†79) von Straßenbahn erfasst 

+
Die Unfallstelle in der Waldstraße. Hier wurde eine Fußgängerin von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt.

Mannheim-Waldhof – Am Donnerstagmorgen wird eine 79-jährige Fußgängerin in der Waldstraße von einer Straßenbahn der Linie 4 erfasst. Die Frau stirbt noch an der Unfallstelle.

Gegen 10:30 Uhr am Donnerstagmorgen (21. September) kommt es in der Waldstraße zu einem tödlichen Unfall.

Fotos: Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Waldstraße!

An der Kreuzung zur Kasseler Straße wird eine 79-jährige Fußgängerin von einer Straßenbahn der Linie 4, die in Richtung Waldfriedhof unterwegs ist, erfasst und dabei so schwer verletzt, dass die Frau noch an der Unfallstelle stirbt.

Oft gelesen: Mit Vollgas Straßenbahn angeschoben– mutige Passanten stoppen krampfenden Audi-Fahrer

Nach bisherigen Erkenntnissen betrat die Seniorin trotz Warnsignalen die Gleise.

Die Berufsfeuerwehr Mannheim ist zur Absicherung der Unfallstelle im Einsatz. Die Verkehrspolizei Mannheim ist derzeit mit der Unfallaufnahme und Rekonstruktion des Unfallhergangs beschäftigt.

Sowohl die Kreuzung als auch der Bahnverkehr wird währenddessen in beiden Richtungen gesperrt.

Oft gelesen: Unfall-Drama in Neckarau: Radfahrerin frontal von Straßenbahn erfasst und getötet

++++++++

Zeugen, die weitere Hinweise geben können, werden gebeten sich unter ☎ 0621/174-4045 bei der Polizei Mannheim zu melden. 

pri/pol/rob

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare