1 Tag vor Auftakt-Konzert

Keine Show in Mannheim: Rapper Bushido (39) sagt Tour ab!

+
Die Fans müssen sich gedulden: Rapper Bushido (39) verschiebt seine Tour.

Mannheim-Neuostheim – Seine Fans haben schon die Tage gezählt – doch kurz vor seinem Konzert im Maimarktclub sagt Gangster-Rapper Bushido (39) die gesamte Tour ab! Der Grund:

Eigentlich wollte der Kult-Rapper und selbsternannte „Staatsfeind Nr. 1“ ab Dienstag (5. Dezember) mit seinem gleichnamigen neuen Album „Black Friday“ auf große Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gehen...

Doch daraus wird nichts! Zumindest vorerst nicht...

Schuld sind gesundheitliche Probleme an Bandscheibe und Schulter, die den 39-Jährigen so sehr plagen, dass sie ihm die körperlich anstrengenden Auftritte nicht ermöglichen.

Heißt: Alle 13 geplanten Konzerte sind geplatzt bzw. neu terminiert! Und somit logischerweise auch der Auftritt am 16. Dezember im Maimarktclub. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Als Ersatztermin bildet Mannheim am 18. Mai 2018 (20:30 Uhr) jetzt sogar den Tour-Abschluss – und das ist doch auch etwas besonderes!

Hier kriegst Du Eintrittskarten (ab 44,70 Euro): www.eventim.de.

pek

Quelle: Mannheim24

Kommentare