Eigene Sonnenbrillen-Edition

Xavier Naidoo entwirft sein wichtigstes Accessoire nun selbst!

+
Xavier Naidoo

Mannheim - Xavier Naidoo geht jetzt unter die Designer! Und was könnte er besser entwerfen, als sein liebstes Accessoire? 

Update vom 1. März: Xavier Naidoo geht nie ohne seine Sonnenbrille aus dem  Haus. Doch er trägt Sonnenbrillen laut eigenen Angaben nicht als modisches Accessoire, sondern weil seine Augen stark lichtempfindlich sind, wie Naidoo 2012 in einem Interview mit ‚Promiflash‘ berichtet. Jetzt kann er bald seine selbst entworfene Sonnenbrille tragen. 

Denn der „Söhne Mannheims“-Sänger geht unter die Designer: Naidoo veröffentlicht seine eigene Sonnenbrillen-Kollektion, wie er auf seinem Instgram-Account berichtet.

Xavier Naidoo erlebt in DSDS-Jury unglaublichen Moment 

Update vom 16. Februar: Bei der neuesten Folge von DSDS auf RTL stiehlt ein Mannheimer allen die Show – und diesmal ist es nicht Soul-Poet Xavier Naidoo, sondern der 30-jährige Jorgo! Der in Ludwigshafen lebende Halb-Grieche sorgt nämlich mit seinem Auftritt für eine echte TV-Sensation! So etwas hat es in den bisherigen zehn Staffeln von „Deutschland sucht den Superstar“ noch nie gegeben.

Xavier Naidoo: Video-Premiere von neuem Song auf YouTube!

Außerdem räumt Xavier Naidoo mit dem Gerücht auf, dass der DSDS-Gewinner angeblich bereits feststehe - und lüftet nebenbei auch noch ein Geheimnis.

Auch interessant: DSDS 2019: Wer ist raus? Welche Kandidaten aus der Region sind noch dabei?

‚heute-show‘: Facebook-Post über Xavier Naidoo geht viral

Update 9. Februar: Der Facebook-Post über Xavier Naidoo von der ‚heute-show‘ hat mittlerweile (Stand 11 Uhr) über 5.000 Likes! So regieren die User auf das Foto:

Während die einen sich darüber lustig machen mit Kommentaren wie: „Zwischen Naidoo und den Onkelz steht ‘ne Gabalier-LP“ oder „Man darf in Sachen Naidoo auch nicht vergessen, dass er neben seinem verdrehten Weltbild halt auch einfach scheiß Musik macht“

Stehen seine Fans hinter ihm: „So kann man Menschen auch ungerechtfertigt niedermachen“ und „Naidoo macht geile Musik. Viele Idioten hier würden Naidoo anhimmeln, wenn er eine andere Haltung vertreten würde“

Naidoo selbst hat sich zu dem Post weder auf seiner Facebook- noch Instagram-Seite geäußert. Stattdessen veröffentlich er am Freitag ein Foto von seiner „IZON/Alles kann besser werden Tour“ vor 10 Jahren mit den Worten: „Wir haben zwei Tage hintereinander auf der ausverkauften Bühne in Berlin ... gespielt. Das war überwältigend.“ 

Vielleicht antwortet er hier auch auf seine eigene Art und Weise: Zwei Tage, zwei ausverkaufte Konzerte – so sch**** finden mich die Leute wohl doch nicht...

‚heute-show‘ macht sich mit Facebook-Post über Xavier Naidoo lustig

Update 8. Februar: Wieder einmal geht die Satire-Sendung ,heute-show' auf Xavier Naidoo los. Am Freitagnachmittag postet das ZDF-Format ein Foto auf Facebook. Zu sehen ist ein Zimmer mit Doppelbett, Schrank und einem Bundeswehr-Helm. An der Wand hängt ein großes Plakat vom Söhne Mannheims-Sänger. 

Zum Foto schreibt die ,heute-show': „In einer Bundeswehr-Eliteeinheit ist ein Reichsbürger aufgeflogen. Man wurde stutzig, weil in der Stube statt Onklez immer Naidoo lief“. 

Der Post erreicht innerhalb weniger Stunden über zweitausend Likes und wird über zweihundert Mal geteilt. 

Xavier Naidoo bei DSDS neben Dieter Bohlen und Piedro Lombardi in Jury

Update 5. Februar: Die DSDS-Jury muss ja so einiges ertragen: Schlechte Gesangseinlagen, grauenvolle Tänze – doch plötzlich zieht ein Kandidat blank und Xavier Naidoo muss eingreifen! Bis zum Leoparden-String ausgezogen nähert er sich plötzlich der einzigen weiblichen Jurorin Oana Nechiti und da ist für den Mannheimer Schluss: Er stellt sich zwischen den Aufdringlichen Kandidaten und die schöne Oana. In den Recall kommt er mit dieser Nummer definitiv nicht!

Böser Facebook-Post über Xavier Naidoo: Geht die ,heute-show‘ zu weit?

Meldung 25. Juli 2018: Am Dienstag (22. Juli) haut die ,heute-show' auf Facebook einen Post raus: Zu sehen ist Xavier Naidoo – über ein Dutzend Mal. 

Außerdem steht auf dem Bild: „Die Zahl der Reichsbürger in Deutschland steigt. Deren Weg wird kein leichter sein, deren weg wird steinig und schwer.“ Im Posting-Text lästert die ,heute-show‘: „Zu viel Chemtrails eingeatmet.

Geht die ZDF-Sendung damit zu weit?

Dass die Sendung mit Oliver Welke als Moderator Alles und Jeden durch den Kakao zieht, ist bekannt. Doch geht der Post über den Söhne Mannheims-Sänger vielleicht etwas unter die Gürtellinie?

Tausende Likes für Post!

Die Facebook-Nutzer finden nicht, dass der Post zu weit geht. Immerhin bekommt er innerhalb von 22 Stunden über 3.100 Likes und wird rund 400 Mal geteilt

Unter dem Post wird außerdem fleißig kommentiert. So schreibt ein Nutzer unter anderem:

Doch auch Fans von Xavier Naidoo melden sich zu Wort:

Was denkst Du?

Die Abstimmung ist beendet.
Geht die ,heute-show' mit ihrem Post über Xavier Naidoo zu weit?
Ja, das geht gar nicht!
59.24%
Nein, ist halt so in einer Satire-Show!
40.75%

Bereits in der Vergangenheit hatte Naidoo mit negativen Schlagzeilen für Diskussion gesorgt. Zuletzt, als er vor Gericht ging. Der Sänger darf seitdem nicht mehr als Antisemit bezeichnet werden.

Auch interessant: Unsere Rhein-Neckar-Auktion24: Hier findest Du tolle Angebote und um e-Bikes und Co.

Neue „Pastewka“- Staffel: Darum geht es in der Serie immer wieder um Mannheim!

jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare