+
Zwei Verletzte beim Zusammenstoß zwischen einem Wohnmobil und einer Straßenbahn in Sandhofen (Symbolfoto).

60.000 Euro Schaden

Wohnmobil rammt Straßenbahn – zwei Verletzte!

  • schließen

Mannheim-Sandhofen – Weil ein 45-jähriger mit seinem Wohnmobil im Gleisbett landet, kommt es zu einem heftigen Zusammenstoß auf Höhe der Bürstadter Straße. Folge: Zwei Verletzte.

Zwei Verletzte, 60.000 Euro Schaden und beträchtliches Verkehrschaos – das ist die Bilanz eines Unfalls in Sandhofen...

Ein Wohnmobil-Fahrer ist am frühen Montagnachmittag auf der Sandhofer Straße in Richtung Luzenberg unterwegs.

Aus unbekannter Ursache landet der 45-Jährige auf Höhe der Bürstadter Straße mit seinem Gefährt im Gleisbett der Straßenbahn, als ihm eine Tram der Linie 3 entgegenkommt.

Beim Zusammenstoß werden er und die Tram-Fahrerin (31) leicht verletzt, kommen zur ambulanten Behandlung in umliegende Krankenhäuser.

Der Schienenverkehr ist aufgrund der Unfallaufnahme sowie Bergung der Fahrzeuge in beide Richtungen gesperrt.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

The Best of John Williams live in SAP Arena

The Best of John Williams live in SAP Arena

Kommentare