Hochschulpakt 2020

1,8 Milliarden für Hochschulen in Baden-Württemberg

+

Baden-Württemberg - Dank des Hochschulpakts 2020 dürfen sich die Hochschulen in Baden-Württemberg über einen Zuschuss von 1,8 Milliarden Euro freuen.

Baden-Württembergs Hochschulen werden nach Auskunft der Landesregierung in hohem Maß vom Hochschulpakt 2020 profitieren.

Von den bundesweit 14,152 Milliarden Euro entfallen knapp 1,8 Milliarden Euro auf Baden-Württemberg, teilte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) am Dienstag in Stuttgart mit. Bis 2020 werden im Südwesten 102.000 zusätzliche Studienanfänger erwartet.

Nach zähem Ringen hatten sich Bund und Länder bei der gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) jüngst darauf geeinigt, dass der Bund den Ende 2015 auslaufenden Hochschulpakt bis 2020 fortführt und die Programmpauschalen weiterzahlt. Der Kompromiss kam zustande, weil die Länder sich bereiterklärten, sich künftig an den Pauschalen zu beteiligen.

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

Kommentare