Einschränkungen im Zugverkehr

Entgleister Güterwagon auf Rheintalbrücke

1 von 23
Ein entgleister Güterwagon zwischen Ludwigshafen und Mannheim sorgt für Ausfälle und Einschränkungen im Zugverkehr.
2 von 23
Ein entgleister Güterwagon zwischen Ludwigshafen und Mannheim sorgt für Ausfälle und Einschränkungen im Zugverkehr.
3 von 23
Ein entgleister Güterwagon zwischen Ludwigshafen und Mannheim sorgt für Ausfälle und Einschränkungen im Zugverkehr.
4 von 23
Ein entgleister Güterwagon zwischen Ludwigshafen und Mannheim sorgt für Ausfälle und Einschränkungen im Zugverkehr.
5 von 23
Ein entgleister Güterwagon zwischen Ludwigshafen und Mannheim sorgt für Ausfälle und Einschränkungen im Zugverkehr.
6 von 23
Ein entgleister Güterwagon zwischen Ludwigshafen und Mannheim sorgt für Ausfälle und Einschränkungen im Zugverkehr.
7 von 23
Ein entgleister Güterwagon zwischen Ludwigshafen und Mannheim sorgt für Ausfälle und Einschränkungen im Zugverkehr.
8 von 23
Ein entgleister Güterwagon zwischen Ludwigshafen und Mannheim sorgt für Ausfälle und Einschränkungen im Zugverkehr.

Mannheim/Ludwigshafen – Auf der südlichen Brücke zwischen Mannheimer Hauptbahnhof und Ludwigshafen Mitte entgleist am Dienstagnachmittag ein Güterwagon. Die Bilder:

Ein Sprecher der Deutschen Bahn in Stuttgart erklärt am Dienstag, dass aus ungeklärter Ursache zwei von vier Achsen aus den Schienen gesprungen seien. Zu Schaden gekommen sei niemand.

Lediglich der Bahnverkehr ist aufgrund der Bergungsarbeiten beeinträchtigt.

Betroffen sind bis zum Betriebsschluss in der Nacht die Regionalexpress-Linie 14 und die Regionalbahn-Linie 44. Züge der Linie 14 von Mainz Hbf nach Mannheim Hbf sowie der Linie 44 von Mainz Hbf nach Mannheim-Friedrichsfeld beginnen und enden in Ludwigshafen Hbf. 

Reisende nach und von Mannheim Hbf haben die Möglichkeit in Ludwigshafen Hauptbahnhof auf die S1 bis S4 und die übrigen Regionalzüge umzusteigen. 

Die S-Bahnen und die Fernverkehrszüge zwischen Saarbrücken und Mannheim Hbf verkehren auf ihrem normalen Laufweg über die alte Rheinbrücke. 

Die Fernverkehrszüge von und nach Mainz Hbf werden über die Riedbahn (Biblis) umgeleitet. Für die Beeinträchtigungen und Verspätungen bittet die Deutsche Bahn die Reisenden um Verständnis. 

Die Deutsche Bahn hofft, dass der Waggon am Abend abtransportiert werden kann und zumindest der Personenverkehr am Mittwoch wieder planmäßig fährt. Der Güterzug war von Basel ins Ruhrgebiet unterwegs.

----------

Aktuelle Informationen zur Verkehrslage im Raum Mannheim/Ludwigshafen finden Reisende im Internet unter www.bahn.de/aktuell, mobil über die App DB Navigator oder unter der allgemeinen Servicenummer 0180 6 99 66 33 (20ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60ct/Anruf).

Deutsche Bahn/dpa/sag

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Ludwigshafen/Frankenthal

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Ludwigshafen/Frankenthal

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Kommentare