Ursache geklärt

Lauter Knall über Metropolregion!

Metropolregion - Ein lauter Knall erschüttert die Metropolregion. Doch woher kommt das Geräusch? Das Rätsel ist mittlerweile gelöst...

+++Update+++

Eine Mitarbeiter der Deutschen Flugsicherung bestätigt, dass die Ursache des Knalls ein Überschallflug war. 

Am Nachmittag hätten über der Metropolregion militärische Übungsflüge stattgefunden.

Diese seien erlaubt und fänden in einer Höhe von 36.000 Fuß, also etwa 12 Kilometern statt.

Der Doppelknall rührt von einem der Flugzeuge her, welches die Schallmauer durchbrochen hat.

Das ist passiert

Gegen 14:15 Uhr melden mehrere besorgte Bürger bei sämtlichen Polizeistationen in der Metropolregion einen lauten Knall.

Die Zeugenaussagen variieren. Manche haben den Knall in Ludwigshafen oder Lampertheim gehört. Andere in Mutterstadt und Viernheim. Sogar in Kaiserslautern soll er zu hören gewesen sein.

Ein erster Medienbericht spricht von einer Explosion im Rhein-Neckar-Zentrum in Viernheim.

Ein Sprecher der Polizei Südhessen kann diese Berichte zum aktuellen Zeitpunkt nicht bestätigen.

Entwarnung für Rhein-Neckar-Zentrum

Auf Anfrage von MANNHEIM24 können Mitarbeiter diverser Geschäfte des Rhein-Neckar-Zentrums Entwarnung geben. Es gäbe weder Schäden, noch hätten sie einen Knall gehört. Auch befände sich keine Polizei vor Ort.

Im Speckweg in Mannheim-Käfertal sollen aktuell Wohnungen geräumt werden und eine Umleitung für den Verkehr eingerichtet sein.

Die Polizei Mannheim sagt jedoch, dass dies nur Gerüchte seien.

Stromausfall

Außerdem soll es in diesem Gebiet zu einem Stromausfall gekommen sein. Auf Anfrage erklärt die MVV, dass die Stromausfälle in Mannheim-Käfertal nichts mit einer Explosion zu tun hätten.

Es läge lediglich ein interner Stromausfall bei der ABB in Käfertal vor. Doch dieser wäre nicht bei den Kunden zu spüren gewesen.

Wenn überhaupt, wären in den Haushalten kleine Geräte ausgefallen oder empfindliche Sicherungen herausgefallen.

Überschall-Jet?

Desweiteren wurde darüber spekuliert, ob der Knall durch einen Überschall-Jet erzeugt wurde. 

Ein Facebook-Nutzer in Ludwigshafen schreibt, dass er einen Doppelknall gehört habe.

Dieser sei bei Überschallflüge zu hören.

Danach habe er einige Flugzeuge über den Wolken gesehen, die sich in Richtung Westen bewegten.

rob/kp

Quelle: Mannheim24

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare