Marihuana, Haschisch und fast ein Kilo Amphetamine:

Ermittlern gelingt Schlag gegen Drogenbande!

+
Marihuana, Haschisch und fast ein Kilo Amphetamine konnten im Zuge eines Ermittlungsverfahrens beschlagnahmt werden.

950 Gramm Amphetamine, 230 Gramm Marihuana und 250 Gramm Haschisch – Das ist die Ausbeute der  Mannheimer Ermittlungsgruppe Rauschgift.

Lange beobachtet die Ermittlungsgruppe Rauschgift der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg bereits eine Mannheimer Drongenbande: Bei den Durchsuchungen der Wohnungen der vier Tatverdächtigen konnten jetzt insgesamt 950 Gramm Amphetamine, 230 Gramm Marihuana und 250 Gramm Haschisch aufgefunden und beschlagnahmt werden. Alleine die Amphetamine werden dabei mit einem Verkaufswert von über 5.000 Euro betitelt.

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Haftbefehle gegen zwei 32- und 34-jährige Tatverdächtige beim Amtsgericht Mannheim beantragt. Nach der Vorführung beim Haftrichter wurden beide Tatverdächtige in Untersuchungshaft genommen. Die intensiven Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern derweil noch an.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare