Tierarzt kann nichts mehr tun

Unbekannter schießt kleine Katze an – Tier stirbt in Klinik!

+
Katze in Mauer angeschossen (Symbolfoto)

Mauer - Die grauenhafte Tat eines Tierquälers? Eine kleine Katze wird angeschossen und so schwer verletzt, dass sie nicht mehr zu retten ist. Nun ermittelt die Polizei: 

Unfassbar! Eine gerade einmal sechs Monate alte Katze wird am Sonntagabend (18. Februar) zwischen 19 und 20 Uhr im Bereich des Dammäckerrings auf dem angrenzenden Feldgebiet angeschossen!

Die Fellnase wird dabei so schwer verletzt, dass sie in der Klinik eingeschläfert werden muss!

Die Polizei hat mittlerweile das Projektil entfernt und an die entsprechende Stelle geschickt, um den Waffentyp zu bestimmen. Die Beamten des Polizeipostens Meckesheim haben die Ermittlung aufgenommen.

-----

Falls Du etwas gesehen hast, melde Dich bei der Polizei Meckesheim unter ☎ 06226 1336 oder bei der Polizei Neckargemünd unter ☎ 06223 92540 

pol/dh

Mehr zum Thema

Meistgelesen

War die Englisch-Prüfung zu schwer? Ministerium nimmt Stellung!

War die Englisch-Prüfung zu schwer? Ministerium nimmt Stellung!

Mit Hammer! Mann (25) bei Streit vor Gaststätte verletzt

Mit Hammer! Mann (25) bei Streit vor Gaststätte verletzt

Einbruch ins Hallenbad ,Köpfel': Schwimmen gestrichen

Einbruch ins Hallenbad ,Köpfel': Schwimmen gestrichen

Bis(s) zur Verhaftung: Polizeihund rächt Herrchen

Bis(s) zur Verhaftung: Polizeihund rächt Herrchen

Vanessa Mai schwer verletzt: So geht es ihr nach dem Unfall in Rostock

Vanessa Mai schwer verletzt: So geht es ihr nach dem Unfall in Rostock

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Kommentare