In Kreisel

Matschige Möhren, schmutzige Straße: Transporter verliert hunderte Karotten!

+
Karotten am Kreisel verloren

Maxdorf - So ein Schlamassel! Ein Transporter verliert am Montag mehrere Zentner Karotten am Kreisel an der L527/K2. Die Straße wird komplett verschmutzt:

Am Montag (17. September) gegen 13:30 Uhr fährt ein landwirtschaftliches Gespann in den Kreisel am Ortseingang von Maxdorf. Vermutlich durch eine defekte Seitenluke verliert der Transporter dabei die unzähligen Karotten.

Die Möhren fallen auf die Straße und verschmutzen die Straße. Es muss extra die Straßenmeisterei Grünstadt vorbei kommen, um die Fahrbahn zu reinigen. Dafür wird der Kreisel kurzzeitig gesperrt.

Welcher Landwirt seine Ladung verloren hatte, war zunächst unklar.„Bei dieser Menge sollte man den Verlust eigentlich bemerken", sagt ein Polizeisprecher. 

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Fall geben können. Sie sollen sich bei der Polizeiinspektion Frankenthal (☎06233/3130) oder bei der Polizeiwache Maxdorf (☎06237/934-100) melden.

pol/jol/dpa

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare