Für Groß und Klein

Fotos von der alla hopp!-Anlage in Meckesheim

Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
1 von 52
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
2 von 52
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
3 von 52
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
4 von 52
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
5 von 52
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
6 von 52
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
7 von 52
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp
8 von 52
Feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage mit Dietmar Hopp

Meckesheim - Am Wochenende feiert die Gemeinde nicht nur ihr Straßenfest, sondern auch die Eröffnung der alla hopp!-Anlage. Sogar Initiator Dietmar Hopp ist mit von der Partie:

Hier geht die nächste „alla hopp“-Anlage an den Start!

Zahlreiche Besucher kommen am Freitag (1. September) in Meckesheim zur Eröffnung des „generationenübergreifenden Bewegungs- und Begegnungsraums“.

Nach nur sieben Monaten Bauzeit (Spatenstich im Januar 2017) wird auf einer Grünfläche die achtzehnte von 19 alla hopp!-Anlagen in der Region errichtet – ein Spielplatz für Jung und Alt. Insgesamt 45 Millionen Euro hat die Dietmar Hopp Stiftung in die Anlagen in der Metropolregion Rhein-Neckar investiert.

Ballons, Jubel und Heiterkeit

Am Freitag ist es dann endlich soweit und die alla hopp!-Anlage zwischen der Steingasse und Schulstraße kann in ,Meckse' eröffnet werden. Zahlreiche Besucher jeden Alters kommen dafür zu der ehemaligen Rasenfläche an der Elsenz und feiern gemeinsam das große Spiel- und Bewegungsareal. 

Das ist ein besonderer Tag für Meckesheim“, meint Mike Diehl, Stadionsprecher von 1899 Hoffenheim, und begrüßt damit die vielen Gäste, Helfer und Beteiligten zum Fest und zur Anlage. 

Wunderbar gelungen

Dietmar Hopp lässt es sich nicht nehmen, persönlich an den Eröffnungsfeierlichkeiten teilzunehmen. Schließlich ist er ja „nur wenige Kilometer entfernt in Hoffenheim aufgewachsen ist“, so Hopp.

Er ist begeistert von der „wunderbar gelungenen Anlage“, wie er sie mehrfach bezeichnet. Sie soll „das Miteinander für Jung und Alt“ fördern und „möglichst viele Menschen in Bewegung bringen“, so der 77-Jährige am Freitagmittag. Er fordert jeden auf – also auch die, die eigentlich mit Sport nichts am Hut haben – „sich nach Herzenslust“ auf der Anlage auszutoben und Kontakte zu knüpfen.

Für Bürgermeister Maik Brandt (CDU) ist die Eröffnungsfeier ein Tag, dem er selbst schon „entgegen gefiebert“ hat. Sein Vorgänger Hans-Jürgen Moos war federführend für die Bewerbung der Gemeinde um das Projekt der alla hopp!-Anlagen. Insgesamt bewarben sich über 125 Städte und Gemeinden- Die Bürger von Meckesheim können also umso stolzer sein, dass ihr Dorf ausgewählt wurde.

Nah am Ortskern und umgeben von Natur

Auf der rund 9.000 Quadratmeter großen Fläche gibt es einen Trampolingarten, eine Taubrücke, eine Kletterkuppel und viele weitere Elemente, die auf einem Abenteuerspielplatz nicht fehlen dürfen. Doch auch ältere Spiel- und Sportfreunde können ihren Bewegungsdrang ausleben, beispielsweise auf den vielen Gymnastikgeräten.

Für die Meckesheimer heißt es also ab sofort: alla hopp, jetzt geht‘s nach draußen!

Weitere Artikel zum Thema:

>>> In Kirchheim: Neue „alla hopp!“-Anlage wird bald eröffnet!

Für Groß und Klein: Die feierliche Eröffnung der alla hopp-Anlage

>>> Schwetzingen: Hier entsteht der neue "alla hopp!"- Spielplatz

jol

Mehr zum Thema

Feuerwehr rückt zu Brand in Wohnhaus aus 

Feuerwehr rückt zu Brand in Wohnhaus aus 

Beim Linksabbiegen übersehen: Biker schwer verletzt

Beim Linksabbiegen übersehen: Biker schwer verletzt

FOTOS: Unfall mit vier Fahrzeugen auf A6

FOTOS: Unfall mit vier Fahrzeugen auf A6

Kommentare