Ladendiebe ertappt

Was wollten zwei Männer mit Messer im Supermarkt?

+
(Symbolfoto)

Meckesheim - Geld hatten zwei Ladendiebe scheinbar keines (zumindest bezahlten sie ihre Ware nicht) – dafür aber Durst und ein langes Messer. Der Fall in einem Discountmarkt.

Da staunte der Supermarkt-Mitarbeiter nicht schlecht!

Zwei 27- und 29-jährige Ladendiebe ertappte ein aufmerksamer Angestellter eines Discounters am gestrigen Freitag in der Industriestraße.

Die Männer hatten gegen 18:50 Uhr vier Dosen Energy-Drinks unter die Jacke gesteckt, verließen das Geschäft ohne Bezahlung.

Bei der Durchsuchung durch die alarmierte Polizei wurde beim Jüngeren der beiden ein langes Messer gefunden!

Da sich der aus Georgien stammende 27-Jährige nur für wenige Tage in Deutschland aufhält, wurde auf Anordnung eines Richters eine Sicherheitsleistung einbehalten. 

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer wieder entlassen. Gegen sie wird nun wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt.

pol/pek

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare